...im Juni 2017 haben wir in unserer Kirchengemeinde einen ganz besonderen Wohnwagen eingeweiht: Der „Rollende FarbRaum“ ist ein zum Malatelier umgebauter Wohnwagen, in dem therapeutisches Malen für geflüchtete Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Nähe ihrer Unterkünfte ermöglicht wird. Flüchtlinge aller Nationen haben im „Rollenden FarbRaum“ die Chance ohne Worte ihre Erfahrungen mit Hilfe des begleiteten Malens zu verarbeiten.

Das wäre doch ganz wunderbar, wenn wir hier einen Preis gewinnen würden!

Wir warten gespannt auf die Entscheidung der Jury, die wir Mitte Mai erwarten